(EN) Described is a dispenser (1) for inhalation purposes, with a dispenser unit (3), a fluid pump and an air pump. The two pumps are operated by an energy accumulator (12) which is tensioned by a tensioning device (10) and triggered by a triggering device (11) in such a way that all the pumping work is performed by the energy accumulator (12). The invention makes it possible to dispense individual doses of relatively large volume very simply without using a propellant.(DE) Bei einer Austragvorrichtung (1) für Inhalationszwecke weist eine Austrageinheit (3) eine Medienpumpe und eine Luftpumpe auf, für deren gemeinsame Pumpbetätigung ein Kraftspeicher (12) über eine Spanneinrichtung (10) vorgespannt und mit einer Auslöseeinrichtung (11) so ausgelöst werden kann, daß die gesamte Pumparbeit durch den Kraftspeicher (12) geleistet wird. Dadurch ergibt sich ohne die Verwendung von Treibmitteln ein sehr einfacher Austrag relativ großer, gesonderter Volumenmengen.

Title
(De) Austragvorrichtung für mindestens ein medium
(En) Dispenser for at least one fluid
Application Number
PCT/EP1991/000802
Publication Number
1991/017784
Application Date
April 25, 1991
Publication Date
November 28, 1991
Inventor
Ritsche Stefan
Fuchs Karl Heinz
Agent
RUFF BEIER UND SCHÖNDORF
Assignee
Ritsche Stefan
Fuchs Karl Heinz
Ing Erich Pfeiffer & Co Kg
IPC
B05B 11/00
A61M 15/00
View Original Source