2388034-A1 is referenced by 1 patents and cites 10 patents.

Ein Vaporisator (1) zum Applizieren von Dampf an ein menschliches Körperteil, umfasst: - ein Vorratsbehältnis (2) zum Bevorraten einer Behandlungsflüssigkeit, insbesondere Wasser, - eine Pumpe (4), angeschlossen an das Vorratsbehältnis zum Fördern von Behandlungsflüssigkeit, - einen Verdampfer (5) zum Verdampfen von geförderter Behandlungsflüssigkeit, - ein dem Verdampfer nachgeschaltetes Mischraum (8), - eine Einrichtung (10) zum Zuführen eines zum Kühlen des Dampfstroms dienenden Gasstromes, insbesondere Umgebungsluft, und - ein Behandlungsgefäss (13), in das der Niedrigtemperaturdampf eingeleitet wird. Es wird auch ein entsprechendes Verfahren zum Behandeln eines menschlichen Körperteils mit Dampf beschrieben. Das Verfahren umfasst folgende kontinuierlich durchgeführten Schritte: - Verdampfen von Behandlungsflüssigkeit unter Ausbildung eines Dampfstromes, - Abkühlen des Dampfstromes durch Zuführen eines gegenüber der Temperatur des Dampfes kühleren Gases in den Dampfstrom, und - Einleiten des durch die Abkühlung bereitgestellten Niedrigtemperaturdampfstromes in ein Behandlungsgefäss, ausgebildet zum Einsetzen oder Anlegen eines mit dem Niedrigtemperaturdampf zu behandelnden Körperteils.

Title
Method for treating part of the human body with steam and vaporiser for applying steam to a part of the human body
Verfahren zum Behandeln eines menschlichen Körperteils mit Dampf sowie Vaporisator zum Applizieren von Dampf an ein menschliches Körperteil
Procédé de traitement dune partie du corps humain à laide de vapeur et vaporisateur destiné à lapplication de vapeur sur une partie du corps humain
Application Number
EP20110162532 20110415
Publication Number
2388034 (A1)
Application Date
April 15, 2011
Publication Date
November 23, 2011
Inventor
HAFEMANN KLAUS
DE
KOCK MARWIN
DE
Assignee
WIK FAR EAST
CN
IPC
A61M 35/00
A61H 33/06
A61M 11/04
View Original Source Download PDF