0057755-A2 is referenced by 4 patents and cites 4 patents.

Die Erfindung betrifft ein Mikrorechnersystem zur Datenverarbeitung und zum schnellen Aufsuchen eines mehrere Bytes umfassenden Kennzeichenblockes. Der Arbeitsspeicher des Mikrorechnersystems ist so organisiert, dass er als üblicher, beispielsweise ein Byte breiter Arbeitsspeicher verwendet werden kann. Dieser Arbeitsspeicher enthält einen Dateispeicherbereich (DSB), in den viele mehrere Bytes breite Kennzeichenblöcke eingegeben werden. Das Aufsuchen dieser Kennzeichenblöcke muss rasch vor sich gehen, deshalb erfolgt ein gleichzeitiges Auslesen mehrerer Schreib-Lese-Speicher, die alle ein oder mehrere Bytes des Kennzeichenblockes enthalten. Die Datenports der Schreib-Lese-Speicher (RAM) werden hierbei vom Datenbus abgetrennt.; Der Vergleich mit den gesuchten Kombinationen wird über Komparatoren (COM) durchgeführt, denen einmal über Speicherbusse (SPB) die ausgelesenen Bytes und zum Vergleich die in Speicherstufen (LA) zwischengespeicherten gesuchten Kombinationen zugeführt werden. Die Ausgänge der Vergleicher (COM) sind mit den Eingängen eines UND-Gatters verbunden, das ein Identitätssignal (IDS) an seinem Ausgang abgibt, welches den Suchvorgang beendet.

Title
Microcomputer system for rapidly finding blocks of signs.
Application Number
EP19810108817 19811023
Publication Number
0057755 (A2)
Application Date
October 23, 1981
Publication Date
August 18, 1982
Inventor
Sedlmeier Werner Dipl Ing
Holzner Peter Ing Grad
Assignee
Siemens
DE
IPC
G06F 15/40
G06F 17/30
G06F 17/30
View Original Source Download PDF